Kombisystem

ISILASTIK B5
Kabel- & Kombischott

ISILASTIK B5 KABEL- KOMBISCHOTT EI90 /EI120

ISILASTIK B5 KABELschott & KOMBISCHOTT EI90 / EI120
Das ISILASTIK Kabelschott EI 90 / EI 120 bzw. S90 / S120 ist ein brandschutztechnischer Bauteilverschluss für Kabel- und Kabeltragesysteme in Massivwänden, Massivdecken, leichten Trennwänden sowie Holzbalkendecken und Holzriegelwänden. Der Einbau ist einfach und unabhängig von den durchgeführten Medien einheitlich gehalten, sodass Montagefehler weitestgehend ausgeschlossen werden können.
  • Zulassung ETA
Sie finden unsere Printdokumente zu Kabelabschottungen und anderen Themen in unserem Downloadbereich.

Wir empfehlen, auf die hohe Qualität und Leistungsfähigkeit der Putzmeister Maschinen zu vertrauen, um effiziente Brandschutzmaßnahmen umzusetzen. Erfahren Sie mehr bei unserem Partner Putzmeister.

Detail 1: Kabelschott / Kombischott

DETAIL 1

Detail 2: Kabelschott / Kombischott

DETAIL 2

BESONDERS GEEIGNET FÜR
1. Kleine und große Abschottungen mit geringer bis hoher Belegung
2. Einzelkabel und Kabelbündel
3. Mischbelegungen aus Kabeln, brennbaren und nichtbrennbaren Rohren
4. Elektroinstallationsrohre
5. Hohlleiter

ZUGELASSENE INSTALLATIONEN
  • Elektrokabel, einzeln oder im Bündel
  • Telekommunikationskabel, einzeln oder im Bündel
  • Steuerleitungen
  • Hohlleiter, einzeln und im Bündel
  • Leerrohre, einzeln und im Bündel
  • Kabeltragekonstruktionen (Kabeltrassen, Kabelleiter..)
  • Brennbare Rohre
  • Verbundrohre
  • Nichtbrennbare Rohre mit und ohne brennbare Isolierung
  • Streckenisolierungen aus alukaschierten Mineralfaserschalen und Synthesekautschuk

ISILASTIK B5 KABELschott
Das ISILASTIK B5 Kabelschott der Feuerwiderstandsklasse EI 90 / EI 120 wird zum brandschutztechnischen Verschluss von Bauteilöffnungen in Wände und Decken angewandt. Die Schottfläche ist begrenzt auf 1.200 x 2.000 mm.

Die Fläche eines Schotts darf nur zu 60 % belegt werden. Es muss ein freier Raum von 40 % verbleiben. Diese Festlegung gilt für alle Schottsysteme, seien es Hartschott-, Weichschott- oder auch Schaumschottsysteme die nach DIN EN 1366-3 oder DIN 4102-9 geprüft und zugelassen wurden.

Einzelkabel bis zu einem Ø ≤ 32 mm werden von der DIN EN 1366-3 nicht erfasst. Diese sind nach der LAR, Leitungsanlagen Richtlinie (D) oder den OIB-Richtlinien (A) abzuschotten. Die Abschottung von Einzelkabeln sind im Gegensatz zu klassischen Schottsystemen nicht kennzeichnungspflichtig.

Die Kabeldurchführung durch Massivbauteile, wie Decken und Wänden, sowie leichten Trennwänden kann als Einzelkabel, Kabelbündel oder auf beliebigen Kabeltragekonstruktionen / Kabelbahnen erfolgen.

ANWENDUNGSBEISPIELE
Detail 3: Kabelschott / Kombischott

DETAIL 3: Kabeldurchführung auf Kabeltragekonstruktionen nebeneinander angeordnet

Detail 4: Kabelschott / Kombischott

DETAIL 4: Durchführung von Kabeln auf Kabeltragekonstruktion übereinander angeordnet

Detail 5: Kabelschott / Kombischott

DETAIL 5: Einzelkabel und Kabelbündel

Detail 6: Kabelschott / Kombischott

DETAIL 6: Kabel, Kabelbündel, brennbare und nichtbrennbare Rohre als Mischbelegung


Kabeltragesysteme / Kabelbahnen
Kabeltragesysteme/Kabelbahnen bis zu einer Breite ≤ 500 mm können durch die ISILASTIK Kabelabschottungen B5 hindurchgeführt werden. Sie können aus gelochten oder nicht gelochten Stahlblechen bestehen. Es können auch Stahl-Kabelleiter verwendet werden. Ebenso sind Kunststoff-Tragesysteme zulässig. Alle Tragesysteme sind allseitig mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung, Trockenschichtdicke 1,0 mm zu beschichten, Beschichtungslänge zu beiden Schottseiten 150 mm.

Zu beiden Seiten der ISILASTIK B5 Kabelabschottungen/Kombiabschottungen sind in einem Abstand von ≥ 100 mm und ≤ 350 mm zur Schottoberfläche geeignete Stahl-Tragekonstruktionen zur Lastabtragung der Leitungen erforderlich.

EINBAU IN WÄNDEn
Wände, seien es Massivwände oder auch leichte Trennwände müssen eine Dicke von ≥ 100 mm aufweisen und entsprechend feuerwiderstandsfähig sein.

EINBAU IN DECKEN
Massivdecken / Stahlbetondecken müssen entsprechend der DIN 4102-4 bei einer Feuerwiderstandsdauer von 90 Minuten eine Dicke von ≥ 150 mm haben. Der Einbau in andere Deckenbauarten erfolgt nach den Vorgaben der LAR oder OIB-Richtlinien.

EINBAU IN HOLZSTÄNDER-/ VOLLHOLZWÄNDEN UND VOLLHOLZDECKEN
Für den Einbau in Holzständerwänden, Vollholzwänden oder Vollholzdecken gelten die Vorgaben der MHolz-BauRL. Nach erfolgter Fertigstellung eines Schotts muss an jedem Schott ein Kennzeichnungsschild angebracht werden.

KABELBELEGUNGEN
Durch die Bauteilöffnungen dürfen alle Arten von Kabeln bis Ø 80 mm und Lichtwellenleiter bis Ø ≤ 16 mm hindurchgeführt werden. Werden mehrere Kabel neben oder auch übereinander angeordnet, so sind die Zwischenräume zwischen den Kabeln innerhalb der ISILASTIK Mineralfaserplatten vollständig mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung zu verfüllen. Die Kabel müssen auf eine Länge von 150 mm zu beiden Seiten zur Schottoberfläche mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung versehen werden, Trockenschichtdicke 1,0 mm.

Kabelbündel dürfen einen Ø ≤100 mm haben. Die Dicke der Einzelkabel innerhalb des Bündels ist auf Ø ≤ 18 mm begrenzt. Die Kabelbündel müssen, z. B. mit Kabelbindern fest verschnürt sein. Eine Kabelbeschichtung innerhalb des Bündels ist nicht notwendig. Die Kabelbündel müssen umlaufend auf eine Länge von 150 mm zu beiden Seiten zur Schottoberfläche mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung, versehen werden, Trockenschichtdicke 1,0 mm.

MONTAGE
Vor der Montage des ISILASTIK B5 Kabelschotts sind die Bauteilöffnungen und die durchgeführten Kabel zu entstauben, lose Teile sind zu entfernen. In leichten Trennwänden, Metall- oder Holzständerwänden sind Laibungsrahmen aus 2 Lagen Gipskarton-Feuerschutzplatten (GKF), d = 12,5 mm, in der Breite des Bauteils dauerhaft mit Schrauben, 3,9 x 45 mm zu befestigen. In Holzbalkendecken ist ein Leibungsrahmen entsprechend den Vorgaben der LAR, sehen Sie dazu die Angaben auf den Seiten 26 und 27 des Themenkatalog 04 auszuführen.

Nun erfolgt der passgenaue Zuschnitt der ISILASTIK B5 Mineralfaserplatte. Die Plattenzuschnitte sind danach so zuzuschneiden / aufzuteilen, dass diese um die Kabel/Kabelbahnen in die Öffnung eingefügt werden können.

Die Plattenzuschnitte sind an allen Schnittflächen mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung viskos zu versehen und in die Laibungsfläche zu verkleben. Auch untereinander sind die Plattenstücke in gleicher Weise zu verkleben. Zwischen den sich ggf. ergebenden freien Laibungsfläche zwischen den beiden ISILASTIK B5 Mineralfaserplatten ist keine Laibungsbeschichtung erforderlich. Eine Randbeschichtung der angrenzenden Wand- oder Deckenfläche ist nicht erforderlich. Die sich ergebenden Ringspalte/Freiräume zwischen den Kabeln, den Kabelträgern und den Mineralfaserplatten sind in Plattendicke mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung zu verfüllen.

Es empfiehlt sich dafür die Beschichtung aus der Kartusche zu verwenden. Nach dem vollständigen Verschluss der Bauteilöffnung sind die Kabel und die Kabelträger auf eine Länge von 150 mm zu beiden Seiten des Schotts mit der ISILASTIK B5 Brandschutzbeschichtung zu beschichten, Trockenschichtdicke 1,0 mm.

Aus optischen Gründen wird eine Abklebung der Bauteilflächen mit einem Malerklebeband zur Erzielung sauberer Schottränder empfohlen. Nach der Fertigstellung der Kabelabschottung ist das Kennzeichnungsschild anzubringen.

Falls gewünscht kann die Schottoberfläche mit dem ISITOP Decklack nach RAL-Farbtonkarte 3 farbig gestaltet werden.


Systemkomponenten
ISILASTIK B5 MINERALFASERPLATTE ist eine nichtbrennbare Mineralfaserplatte der Baustoffklasse A1, nicht-brennbar, Raumgewicht 150 kg/m³, Dicke 60 mm mit einer einseitigen ISILASTK B5 Brandschutzbeschichtung. Die Plattendicke von 60 mm wurde u.a. aus schallschutztechnischen gewählt.
  • Plattengröße 1.000 x 600 mm.
ISILASTIK B5 BRANDSCHUTZBESCHICHTUNG (VISKOS) ist eine endotherme Brandschutzbeschichtung zur Beschichtung der Mineralfaserplatten für Kabel-, Rohrabschottungen, Kombiabschottungen, sowie von Brandschutzfugen. Sie kann mit Pinsel oder mit Airlessgeräten ausgebracht werden. Im Bedarfsfall kann sie bis zu 8,5 % mit Wasser verdünnt werden, ohne dass die brandschutztechnischen Eigenschaften verändert werden. In der gelieferten Form kann sie auch mittels Glättkelle aufgebracht werden.
  • Kunststoffeimer á 12,5 kg
ISILASTIK B5 BRANDSCHUTZBESCHICHTUNG SP (SPACHTEL) hat die gleichen brandschutztechnischen Eigenschaften wie die Beschichtung VISKOS. Sie ist lediglich steifer eingestellt, sodass bei der Schottausbildung in Massivbauteilen flächige Unebenheiten, Kanten-/Randabbrüche oder Fehlstellen begradigt oder ausgebessert werden können. Der Spachtel hat eine hohe Standfestigkeit.
  • Kunststoffeimer á 12,5 kg
ISILASTIK B5 BRANDSCHUTZBESCHICHTUNG (KARTUSCHE) entspricht der VISKOS-Beschichtung aus dem Eimer. Sie kann über die Tülle sehr leicht in Zwischenräume von Kabelbündeln eingebracht werden.
  • Kartusche 310 ml


Systemkomponenten

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357137 - Größe: 50 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357137
Größe: ∅ 50 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357140 - Größe: 90 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357140
Größe: ∅ 90 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357143 - Größe: 160 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357143
Größe: ∅ 160 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357146 - Größe: 250 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357146
Größe: ∅ 250 MM

HBT ISILASTIK Mineralfaserplatte (einseitig beschichtet) - Artikelnummer: 363357379

ISILASTIK Mineralfaserplatte (einseitig beschichtet)

Artikelnummer: 363357379

HBT ISILASTIK BS-Beschichtung B5 (Spachtel) - Artikelnummer: 363357252 - Verpackung: Eimer

ISILASTIK BS-Beschichtung B5 (Spachtel)

Artikelnummer: 363357252
Verpackung: Eimer

HBT Kennzeichnungsschild BBR 2 Aufkleber - Artikelnummer: 363357370

KennzeichnungsschilD BBR 2 Aufkleber

Artikelnummer: 363357370

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357138 - Größe: 63 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357138
Größe: ∅ 63 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357141 - Größe: 110 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357141
Größe: ∅ 110 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357144 - Größe: 200 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357144
Größe: ∅ 200 MM

HBT ISITHERM Leitungsbandage - Artikelnummer: 363357507 - Größe: 10 m Rolle

ISITHERM Leitungsbandage

Artikelnummer: 363357507
Größe: 10 M Rolle

HBT ISILASTIK BS-Beschichtung B5 (Viskos) - Artikelnummer: 363357174 - Verpackung: Eimer

ISILASTIK BS-Beschichtung B5 (Viskos)

Artikelnummer: 363357174
Verpackung: Eimer

HBT ISILASTIK Rohrbandage BBI - Artikelnummer: 363357505

ISILASTIK Rohrbandage BBI

Artikelnummer: 363357505

HBT Kennzeichnungsschild BBR 2 Kunststoff - Artikelnummer: 363357371

Kennzeichnungsschild BBR 2 Kunststoff

Artikelnummer: 363357371

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357139 - Größe: 75 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357139
Größe: ∅ 75 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357142 - Größe: 125 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357142
Größe: ∅ 125 MM

HBT ISITHERM Rohrmanschette BBR 2 - Artikelnummer: 363357145 - Größe: 225 MM Durchmesser

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Artikelnummer: 363357145
Größe: ∅ 225MM

HBT ISITHERM Leitungsbandage - Artikelnummer: 363357126 - Größe: 30 m Rolle

ISITHERM Leitungsbandage

Artikelnummer: 363357126
Größe: 30 M Rolle

ISILASTIK BS-Beschichtung B5 (Viskos) - Artikelnummer: 363357253 - Verpackung: Kartusche

ISILASTIK BS-Beschichtung B5 (Viskos)

Artikelnummer: 363357253
Verpackung: Kartusche

HBT ISILIT NBR Rohrbandage - Artikelnummer: 363357100

ISILIT NBR Rohrbandage

Artikelnummer: 363357100


Besuchen Sie unseren Online-Shop und entdecken Sie eine breite Palette an Brandschutzprodukten.


Downloads

Kabel & Kombiabschottungen

Themenkatalog

ISITHERM Rohrmanschette BBR 2

Leistungserklärung

ISITHERM Leitungsbandage BBR 2

Leistungserklärung

ISITHERM Rohrbandage BBI

Leistungserklärung

ISILASTIK B5 Kombischott

Zulassung

>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner